Addon Entwicklung für REDAXO CMS

Die große Stärke von REDAXO ist seine vermeintliche Schwäche: Es bietet im Kern nur wenige Funktionen - alle notwendigen Funktionen können über Addons modular hinzugefügt werden. Ich entwickle auf Wunsch auch an Kundenbedürfnisse angepasste Addons.

Fehlende Funktionen mit Addons ergänzen

REDAXO macht es problemlos möglich, nicht im Kern verfügbare Funktionen durch Erweiterungen zu ergänzen. Dabei kann auf einen immer weiter anwachsenden Addon-Pool zurückgegriffen oder bei Bedarf auch eine Eigenenwicklung angestoßen werden. In anderen CMS gibt es auch Addons, werden dort aber oft Plugins oder Extensions genannt.

Welche Addons gibt es?

In REDAXO gibt es sog. Core Addons, die gleich bei der Installation mitgeliefert werden und "normale" Addons. Manche sind komplexe Applikationen wie z.B. eine Kalenderfunktion, Newsmanager, Mitgliederverwaltung usw., manche stellen auch Funktionen fürs Backend bereit wie z.B. Tabellenmanager, URL Schemata usw.. Einen Überblick über findet man unter https://friendsofredaxo.github.io

Wie viele Addons gibt es für REDAXO?

Über den REDAXO Installer kann mittlerweile auf über 170 Addons zurückgegriffen werden. Und es werden ständig mehr.

Gibt es ein SEO Addon?

Ja, es gibt zusätzlich zu den Standardfunktionen noch einige Addons, die die Suchmaschinenoptimierung erleichtern.

Kann ich in meiner REDAXO Installtion selbst auch Addons installieren?

Wenn Sie einen Admin Zugang haben ist das möglich. Allerdings reicht es oft nicht, nur ein Addon zu installieren - oft sind auch Konfigurationen nötig.

Kosten diese Addons Geld?

Die vorhandenen Standard Addons sind frei und kostenlos. Geld kostet ein Addon, wenn Sie es speziell für Ihre Bedürfnisse entwickeln lassen.

Was wenn der Entwickler eines Addons die Entwicklung einstellt?

Die REDAXO Community hat die sog. FriendsOfREDAXO Initiative gegründet. Dort können Entwickler ihre Addons übergeben und der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Diese Addons werden, sofern es sinnvoll ist, auf jeden Fall weiterentwickelt. 

Ich brauche eine spezielle Funktion für meine Website - kann man hierfür ein Addon entwickeln?

Grundsätzlich schon - allerdings kann es sein, dass ihre gewünschte Funktion über diverse Addons jetzt schon verfügbar ist. So kann z.B. mit dem yform Tabellen Manager komfortabel eine Datenverwaltung umgesetzt werden sodass dafür gar kein Addon mehr nötig ist.

Ich möchte einen geschützten Bereich realisieren - das kann man doch mit einem Addon lösen, oder nicht?

Genau. Und es gibt auch schon ein Addon, mit dem sich komplexe geschützte Benutzer-Bereiche umsetzen lassen. Fragen Sie diesbegzüglich bei mir nach.