Fotos für die Website

Eine Website ist der Rahmen für Inhalte wie Fotos, Texte und verschiedene andere Medien. Und ein Rahmen ist nur so gut wie sein Inhalt. Deshalb braucht es gute Fotos wenn eine Website erfolgreich sein soll. Ich mache diese natürlich nicht selbst, sondern vermittle Sie (provisionsfrei) an einen befreundeten Fotoprofi. Damit ist mir geholfen und Ihnen auch.

Warum sollte ich professionelle Fotos verwenden?

Naja, die Frage stellt sich eigentlich ja gar nicht: Meist macht ein professioneller Fotograf eben bessere Fotos als irgendein Knipser. Und weil ein Bild wirklich mehr als 1000 Worte sagt und das Gesamtbild der neuen Website bestimmt, sollte man hier lieber nicht sparen. 

Aber es gibt doch auch diese Gratis-Fotos...

Eines vorweg: Finger weg von Fotos, deren Herkunft nicht gesichert ist! Das gilt leider auch für Fotos, die unter Creative Commons (CC Lizenz) veröffentlicht wurden.

Die rechtliche Situation in Deutschland bezüglich der Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material ist, sagen wir es mal nett, schwierig. Leider haben einige Fotografen daraus ein Geschäft entwickelt und nutzen die Gesetzeslage aus. Sie veröffentlichen z.B. Fotos unter CC Lizenz und bauen bewusst rechtliche Fallstricke ein wie z.B. der Blogger Christoph Langer berichtet. Macht man dann Fehler bei der Urhebernennung, wird es teuer und ärgerlich.

Die rechtliche Situation bei CC0 lizenzierten Bildern ist zwar klar, eine Urhebernennung ist nicht nötig. Wer aber versichert Ihnen, dass auch tatsächlich der Urheber die Bilder auf die entsprechende Plattform gestellt hat? Die Plattformbetreiber schließen Haftungen meist aus.

Und selbst wenn Sie die Fotos von irgendeinem Fotografen (z.B. direkt oder über eine Fotobörse) kaufen, müssen Sie aufpassen: Denn auch hier gibt es welche, die anschließend ihre Kunden abmahnen, weil sie bei der Urhebernennung Fehler gemacht hatten. So wurden schon Kunden von bekannten Stockfoto-Agenturen (z.B. Fotolia) abgemahnt - ebenfalls wegen Urheberrechtsverstößen.

Rechtssichere Fotos vom Fotografen

Vielleicht liest man's durch, ich mag Fotografen aus oben genannten Gründen nicht besonders. Seine Rechte zu schützen ist ja in Ordnung, aber nicht wenn das Ganze zu einer fiesen Maschen verkommt.

Wenn Sie wirklich sicher sein möchten, müssen Sie entweder die Fotos selber machen, oder aber Sie beauftragen einen Fotografen, dem Sie uneingeschränkt vertrauen. 

Ich kann Ihnen Diego Bernich aus Hohen-Sülzen wärmstens empfehlen. Diego kann man zu 100 % vertrauen und er macht großartige Fotos zu echt fairen Preisen.

Auf seiner Webseite www.diegobernich.de können Sie sich von der Qualität seiner Arbeit überzeugen. Diego macht auch schon seit einigen Jahren immer wieder Fotos für meine Kunden, alle waren ausnahmslos sehr zufrieden mit seiner Arbeit.

Mit Diego können Sie auch direkt Kontakt aufnehmen, nutzen Sie sein Kontaktformular. Wenn Sie möchten, kümmere aber gerne auch ich mich darum und nehme für sie Kontakt mit Diego auf.

Fotograf Diego Bernich
Diego Bernich
Logo 170px

WEBDESIGNER AUS WORMS | RHEINLAND PFALZ

Angebot anfordern